Sammelbestellung Bienenfutter ...

Wir sind von vielen Imkerkollegen angesprochen worden, ob wir nicht auch mal bei uns eine Sammelbestellung für Bienenfutter anbieten können. In anderen Regionen wird das schon lange gemacht.

Wir brauchen als Imkerei selbst eine größere Menge Bienenfutter, warum sollten wir das nicht versuchen?

 

Wie funktioniert sowas? 

Wir erfragen bei mehreren Herstellern/Großhändlern die Preise für Bienenfutter.

Diese Preise werden dann von uns hier veröffentlicht, sobald diese im Februar 2021 vorliegen. 

 

Es gibt eine größere Imkergruppe, die sowas schon länger macht.

Hier werden wir uns voraussichtlich einfach anschließen. Es wird direkt ab Hersteller der Weizensirup "Beesweet" bezogen. Im letzten Jahr lag der Preis Brutto (inkl. Steuer) bei 0,38 € / KG

 

Es kommt ein Tankzug direkt vom Hersteller und liefert zu einem festen Zeitpunkt das Futter an. 

Alle Sammelbesteller sind zu dem Zeitpunkt mit Ihrem leeren IBC-Container vor Ort. Aus dem Fahrzeug werden die Container direkt befüllt. Um diesen Top Preis zu bekommen, müssen wir ziemlich früh im Jahr verbindlich bestellen (voraussichtlich bis März 2021).

 

Imker die keine so großen Mengen benötigen, können trotzdem teilnehmen und davon profitieren. 

Einfach bei uns melden, wir machen einfach ein paar Container zusätzlich voll. Daraus kann dann selbst abgefüllt werden. Der Aufwand / Verlust ist etwas größer - daher auch der Preis. 

 

Interesse? Bitte per Mail Kontakt aufnehmen, wir rufen gerne zurück. 

Imkerei Martin Rosendahl - Mail: imker@frankenwald-biene.de

 

In unserem Imkereibedarf gibt es natürlich auch wieder wie gewohnt in der Saison Bienenfutter.

Das hat allerdings dann mit der Sammelbestellung nichts zu tun.